Rechtsanwalt Peter Aidenberger

geb. am 19.08.1969 in Greven (Westf.)

Rechtsanwalt Peter AidenbergerStudium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn mit anschließendem Referendariat in Köln. Im Mai 1998 Zulassung und Niederlassung als Rechtsanwalt und Eröffnung der eigenen Kanzlei in Bonn. Bis März 2000 freier Mitarbeiter des Juristischen Repetitoriums Hemmer in Bonn und Bielefeld. Dabei unterrichtete ich Studenten zur Vorbereitung auf das Juristische Staatsexamen.

Seit 2006 freier Mitarbeiter der Kanzlei Bongers. In allen Belangen unterstütze ich seitdem die erfolgreiche Arbeit des Herrn Kollegen Bongers bei der interdisziplinären und umfassenden Interessenvertretung privater Gewerbetreibender auf dem Gebiet des Glücksspielrechts, insbesondere in den Bereichen der Sportwettveranstaltung und -vermittlung sowie dem Spielhallengewerbe und der Automatenaufstellung.  

Die Schwerpunkte meiner juristischen Arbeit liegen insgesamt im Bereich des Verwaltungsrechts, insbesondere des Wirtschaftsverwaltungsrechts, dem Polizei- und Ordnungsrecht sowie dem Strafrecht. Ende 2015 schloss ich erfolgreich einen Fortbildungslehrgang bei der DeutschenAnwaltAkademie ab. Der Lehrgang vermittelt - jeweils einschließlich der verfassungs- und europarechtlichen sowie menschenrechtlichen Bezüge - besondere Kenntnisse u.a. in den Bereichen Verwaltungsprozessrecht, Öffentliches Baurecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht sowie dem Polizei- und Ordnungsrecht. Aufgrund der zusätzlichen besonderen praktischen Erfahrung auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts ist es mir durch die Rechtsanwaltskammer gestattet worden, die Bezeichnung „Fachanwalt für Verwaltungsrecht“ zu führen.

Fremdsprachen: Englisch

 

Bongers Rechtsanwälte 2005-2018 - Impressum / Datenschutz